Tagung

Engagiert. Für jüdisches Leben. Gegen Antisemitismus.

In diesem Jahr stellen die zwei Regionalforen der Deutschen Gesellschaft e. V. das bürgerschaftliche und ehrenamtliche Engagement zur Stärkung jüdischer Vielfalt und gegen Antisemitismus in Deutschland in den Fokus. Sie adressieren dieses vielfältige Engagement auf unterschiedlichen Ebenen: Die Regionalforen werden u. a. diese Fragen aufgreifen, den Austausch von Ideen und das Knüpfen von Kontakten unter …

Weiterlesen …

Kunstfreiheit als Ausrede?

Immer häufiger kommen im Rahmen von kulturellen Events und wissenschaftlichen Konferenzen antisemitische Positionen an die Oberfläche. Diese sind oft verbunden mit der Infragestellung des Existenzrechts Israel und der Singularität des Holocaust. Auch erscheinen Inhalte und Ziele der BDS-Bewegung im Gewand von Kunst, Kultur und Wissenschaft. Solche Debatten werfen grundsätzliche Fragen nach den Grenzen der künstlerischen …

Weiterlesen …