Anmeldung

Kunstfreiheit als Ausrede?
Salonfähiger Antisemitismus und documenta 15

3. & 4. Dezember 2022, Berlin

Kunstfreiheit als Ausrede?
Salonfähiger Antisemitismus und documenta 15

Anmeldung zur öffentlichen Tagung, 3. & 4. Dezember 2022,
Reinhardtsstraßenhöfe, Reinhardtsstr. 14, 10117 Berlin

Wir bedanken uns für das enorme Publikumsinteresse an unserer Veranstaltung. Aufgrund von beschränkten Raumkapazitäten können wir keine weiteren Anmeldungen für den Besuch vor Ort annehmen.

Wir werden die Veranstaltung via Livestream auf dem YouTube-Kanal des Tikvah Instituts übertragen. Für den Link zum Livestream bitte den roten Button nachfolgend klicken. Der Link zum Livestream wird am 3. Dezember 2022 kurz vor der Veranstaltung freigegeben.

Sollten Sie der Veranstaltung (z. B. wegen fehlender technischer Ausrüstung) dennoch vor Ort beiwohnen wollen und sind aber noch nicht angemeldet, schreiben Sie bitte kurz unter Angabe der Gründe an unser Team unter anmeldung@tikvahinstitut.de . Wir werden alles versuchen, dass Sie noch teilnehmen können, aber wir können z. B. nicht für einen Sitzplatz garantieren. Eine Anmeldung für Pressevertreter:innen unter anmeldung@tikvahinstitut.de ist weiterhin möglich. 

Organisiert von

Gefördert vom

aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages